Kurzanleitung

Schnellauslegung

Fußbodenheizung im Bestand

Bitte für Dezimalzahlen ein "," benutzen.

Vorgaben

Zuschlag Bad (Nein) Zuschlag Bad (Ja) Einheit
Baujahr Watt/m²
Verlegeabstand Meter/m²
Spreizung (K) Kelvin
Druckverlust Heizkreis pro Meter (mbar)
Infobox
mbar/m
Bitte für Dezimalzahlen ein "," benutzen.

Berechnung

Raumbezeichnung Heizkreis Nr. Heizkreis (m²) Zuschlag Bad / Randzone Wassermenge (l/min) Länge Kreis (m) Druckverlust dp (mbar)
-
-
-
 

Ergebnisse

Kommentar

Gesamtmassenstrom am Verteiler (l/h):
-
Summe Volumenströme aller Heizkreise in l/h
Differenzdruck am Verteiler (mbar):
-
Differenzdruck ungünstigster Heizkreis
Druckverlust Differenzdruckregler (mbar): Optionaler Differenzdruckregler am Verteiler
Druckverlust Verbraucher (mbar): Optionaler Verbraucher (z.B. Wärmemengenzähler)
Entfernung Pumpe - Verteiler (m): Einfache Entfernung Pumpe zum am weitesten entfernten Heizkreisverteiler
Förderhöhe der Pumpe (mbar):
-
Mindestförderhöhe der Heizungsumwälzpumpe
Vorlauftemperatur:
Näherungsverfahren an Anlehnung an die EN 1264 – Nasssystem.
-
(Bodenbelag: Stein / Parkett / Teppich)

Vorschlag Basisregelung mit Danfoss ICON 24V - Änderungen optional möglich!

Komponenten
Stückzahl
Artikelnummer Option
Danfoss Icon Haupregler 24V, OTA
1
088U1141 088U1142 (ab 11 bis 15 Heizkreise)
Danfoss Raumthermostate
1
088U1050 088U1055 (Aufputz)
Danfoss Stellantrieb Thermot
1
088H3216  
     
Alternativ:    
Danfoss Icon Funkmodul 1 088U1103
Danfoss Icon Funkraumthermostat 1 088U1081
     
Optional    
Danfoss Icon APP Modul 1 088U1101
Danfoss ZigBee Funkmodul 1 088U1130
     
Version 1.3.1


Ergebnisse sind durch den Fachmann zu überprüfen
Weitere Informationen zum Thema: Fußbodenheizung im Bestand | Danfoss Icon