Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /homepages/9/d187011129/htdocs/index.php:89) in /homepages/9/d187011129/htdocs/openx/lib/xmlrpc/php/openads-xmlrpc.inc.php on line 163
Hydraulischer Abgleich - Denken im System HYDRAULISCHER ABGLEICH
 
HOME
ÜBER MICH
MEIN ZIEL
NEWS
KONTAKT
PARTNER
MEIN HAUS
GÄSTEBUCH
 
  TOP Thema
  Thema des Monats
  Partner des Monats
  WebSeite des Monats
  Stiftung Warentest
  Verfahren A und B
  Bestätigungsformular
  BAFA Heizungsoptimierung
  KfW Heizungspaket
  Einleitung
  Lernen und verstehen
  Grundlagen
  Systembetrachtung 2-Rohranlagen
  Komponenten
  Der hydraulische Abgleich von 2-Rohranlagen
  Abgleichstrategien von Altanlagen
  Anlagenbeispiele - Praxistipps
  Hydraulik Spezial (1-Rohranlagen, Fußbodenheizung)
  Hydraulische Schaltungen
  Berechnung von Heizungsanlagen
  Werkzeuge zur Berechnung (Datenscheibe, APP, DanBasic)
  Energie sparen
  Service
  Download
  FAQ (häufig gestellte Fragen)
  Schulungen
  ... auf YouTube
  Mein Energiesparhaus
  In eigener Sache
  Gästebuch
 

TOP Thema -  Der Heizungs-Check nach DIN EN 15378

Ein Verfahren zur energetischen Bewertung von Heizungsanlagen

In Deutschland gibt es nach Erhebungen des Schornsteinfegerhandwerks etwa 16,5 Millionen Gas- und Ölheizungen. Ihr Alter variiert in einem relativ weiten Bereich: Rund 6 Millionen Anlagen sind älter als 15 Jahre, etwa 1,2 Millionen sogar älter als 24 Jahre. Nur jede 10. Heizung ist auf dem aktuellen Stand der Technik, alle anderen können aus energetischer Sicht verbessert werden. In diesen alten Heizungsanlagen steckt ein hohes Potential zur Energieeinsparung.

TOP Aktuell: Heizcheck und KfW Förderung gehören ab 1.4.2010 zusammen
Zum 1.4.2010 gibt es einige Änderungen bei der KfW Sonderförderung "Energieeffizient Sanieren" (Programm 431). Unter anderen ist zur Förderung der Optimierung der Wärmeverteilung eine Kopie der Analyse des Ist-Zustandes, z.B. gemäß dem Inspektionsbericht zum Heizungscheck des VdZ beizufügen. Für Sie jetzt schon "online":

 (www.heizcheck-online.de)

Sie können mit gezielten Informationen zu jedem Beurteilungskriterium nicht nur der Ist-Zustand dokumentieren, sondern auch den Soll-Zustand. Somit hat der Kunde einen schnellen Überblick über die durchzuführenden Maßnahmen und die Verbesserung der Heizungsanlage.




 
IMPRESSUM DATENSCHUTZ KONTAKT